Teilen

“I can´t get started” wurde 1936 von Vernon Duke komponiert, der Text dazu stammt aus der Feder von Ira Gershwin.
Das Lied wurde ursprünglich im Broadway-Musical “Ziegfeld Follies of 1936” verwendet, dort gesungen von Bob Hope. Später wurde er durch Bunny Berigans Gesangsversionen zu einem Hit, der auch in 1970er Jahren in den beiden Filmen “Chinatown” und “Save the Tiger” gespielt wurde.

Bevor Du mit den Standards beginnst:
Kennst Du schon meinen gratis Minikurs First JAZZ?

In diesem 5-teiligen Minikurs lernst Du, nach Gehör zu spielen, machst die ersten Schritte beim Improvisieren und lernst Deinen 1. Standard.
Das kursbegleitende E-Book gibt es in verschiedenen Versionen, für Bb und Eb Instrumente

Leadsheet Akkorde PDF

Bb-Stimme
C-Stimme
Eb-Stimme

Höre die Aufnahmen an und versuche, die Melodie mitzuspielen.

Billie Holiday – Vocal
Buck Clayton – Trumpet
Lester Young – Tenor Saxophone
Freddie Green – Guitar
Margaret „Queenie“ Johnson – Piano
Walter Page – Bass
Joe Jones – Drums
Billie Holiday, 1938, Vocalion Records

Ella Fitzgerald – Vocal
Nelson Riddle – Cond. and Arr.
Ella Fitzgerald “Ella swings gently with Nelson”, 1962, Verve Records

Lester Young – Tenor Saxophone
Oscar Peterson – Piano
Barney Kessel – Guitar
Ray Brown – Bass
J.C. Heard – Drums
Lester Young with the Oscar Peterson Trio “The President plays”, 1952, Verve Records

Charles Mingus – Bass
John Handy – Alto Saxophone
Booker Ervin – Tenor Saxophone
Richard Wyands – Piano
Danny Richmond – Drums
Charles Mingus “Mingus Revisited”, 1959, Limelight Records

André Previn – Piano
André Previn “Fly away”, 2017, Nagel Heyer Records

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.