Teilen

„The Girl from Ipanema“ ist eine Komposition von Antonio Carlos Jobim, dem bekannten brasilianischen Sänger, Pianisten, Gitarristen und Komponisten. Das Stück hat er 1962 komponiert. „Ipanema“ galt zur Zeit der Entstehung dieser Komposition als das Künstlerviertel der Metropole Rio de Janeiros.
Den portugiesischen Originaltext hat Vinícius de Moraes verfasst („Garota de Ipanema“).
1963 hatten Stan Getz (Tenor Saxophone) und Joao Gilberto (Guitar, Vocal) den Song für das Label „Verve“ aufgenommen und machten „The Girl from Ipanema“ zu einem der bekanntesten Songs in der Stilistik des Bossa Nova und darüber hinaus weltweit bekannt.

Bevor Du mit den Standards beginnst:
Kennst Du schon meinen gratis Minikurs First JAZZ?

In diesem 5-teiligen Minikurs lernst Du, nach Gehör zu spielen, machst die ersten Schritte beim Improvisieren und lernst Deinen 1. Standard.
Das kursbegleitende E-Book gibt es in verschiedenen Versionen, für Bb und Eb Instrumente

Leadsheet Akkorde PDF

Bb-Stimme
C-Stimme
Eb-Stimme

Höre die Aufnahmen an und versuche, die Melodie mitzuspielen.

Astrud Gilberto – Vocal
Stan Getz – Tenor Saxophone
1964, Live on TV

Amy Winehouse – Vocal
Amy Winehouse „Lioness: Hidden Treasures“, 2011, Universal Island Records

Stan Getz – Tenor Saxophon
Joao Gilberto – Vocal, Guitar
Antonio Carlos Jobim – Piano
Astrud Gilbert – Vocal
Tommy Williams – Bass
Sebastiao Neto – Bass
Milton Banana – Drums
„Getz/Gilberto“, 1964, Verve Records

Pat Metheny – Guitar
Pat Metheny „What´s it all about“, 2011, Nonesuch Records

Frank Rosolino – Trombone
Bubba Kolb – Piano
Louise Davis – Bass
Harvey Lang – Drums
Frank Rosolino Quartet Live at the Village Jazz Lounge in 1978

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.